Einfach gesund leben


Über mich

Begonnen hat bei mir alles mit einer 3-järigen schulischen Fachausbildung zur staatlich geprüften Diätassistentin. Seit 2007 übe ich meinen Beruf in verschiedenen Einrichtungen (Kliniken, Reha-Zentren, Gesundheitseinrichtungen u.a.) aus.

Wusstest du schon, dass die Bezeichnung „Ernährungsberater/in“ gesetzlich nicht geschützt ist und sich jeder so nennen darf?

Diätassistenten sind jedoch der einzige bundesrechtlich geregelte und somit gesetzlich geschützte Heilberuf, dessen gesetzliches Ausbildungsziel die Durchführung von diättherapeutischen und ernährungsmedizinischen Maßnahmen und somit auch von Ernährungsberatung ist. (Auszug aus Homepage VDD-Verband der Diätassistenten)